Gefördert aus Mitteln der Europäischen Union und des Landes Brandenburg.

INNOVATIONSASSISTENT FÜR NACHHALTIGE QUALITÄTSSICHERUNG IN DER SUPPLY CHAIN

Seit dem 1. Dezember 2022 wird unser Team durch Niklas Dobbeck als Fachkraft für Nachhaltige Qualitätssicherung in der Supply Chain verstärkt. Niklas verantwortet die Einführung eines standardisierten Qualitätsmangement-Systems sowie die nachhaltige und ressourceneffiziente Neugestaltung der produkt- und produktionsspezifischen Prozesse. Darüberhinaus wird er die Optimierung und Weiterentwicklung der Supply Chain unter Berücksichtigung ausgearbeiteter Nachhaltigkeitskonzepte unterstützen, die entsprechenden Fachabteilungen bei der Implementierung begleiten und die Etablierung im Unternehmen erantworten. Auf diese Aufgaben ist er als Bachelorabsolvent des Studiengangs Oecorophologie bestens vorbereitet. Seine Tätigkeit wird im Rahmen des Programms “Brandenburger Innovationsfachkräfte 2022” gefördert.

Gefördert aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung und des Landes Brandenburg.

ENTWICKLUNG DER IT-PLATTFORM UND AUSWEITUNG PRODUKTPORTFOLIO

Seit dem 16. April 2021 wird die MARKTKOST Lunch as a Service GmbH bei der Entwicklung einer IT-Plattform und Ausweitung des Produktportfolio im Rahmen des Programms “Gründung Innovativ” EFRE gefördert.

Gefördert durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Energie aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg.

INNOVATIONSASSISTENTIN FÜR NACHHALTIGE PROZESSINNOVATION

Seit dem 1. September 2020 wird unser Team durch Annemarie Dieckmann als Fachkraft für Nachhaltige Prozessinnovation verstärkt. Sie definiert in Zusammenarbeit mit allen Stakeholdern neue, standardisierte, automatisierte und digitalisierte Prozesse. Sie unterstützt die entsprechenden Fachabteilungen bei der Implementierung und verantwortet die Etablierung im Unternehmen. Darüber hinaus vertritt sie das innovative Unternehmensziel Nachhaltigkeit nach innen und aussen. Auf diese Aufgaben ist sie als Masterabsolventin des Studiengangs International Sustainability Management bestens vorbereitet. Ihre Tätigkeit wird im Rahmen des Programms “Brandenburger Innovationsfachkräfte 2014-2019” gefördert.
MARKTKOST ist gefördert aus Mitteln der EU

LUNCH AS A SERVICE

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner